„Einwandfrei leben“ mit dem lila Armband

lila ArmbandSonntag, 8. September, 10 Uhr, Gottesdienst und
Donnerstag, 26. September, 19-21 Uhr, Gemeindeabend

Der amerikanische Pastor Will Bowens hatte 2006 die Idee, mithilfe eines lila Armbandes das Jammern und Klagen auf der Welt zu reduzieren. Das Band wechselt das Handgelenk immer dann, wenn man sich beklagt, meckert, jammert oder tratscht.

Das Ziel ist es, 21 Tage lang das Armband nicht zu wechseln. Mehr dazu auch im Vorwort dieses Gemeindebriefes auf Seite 2.

In dem Gottesdienst am 8. September beschäftigen wir uns näher mit dem lila Armband, den Gedanken von Will Bowens und mit ausgewählten Texten von Menschen der Bibel zum Thema Lob und Klage. Alle Interessierten bekommen im Anschluss kostenlos ein lila Armband, einfach mal zum Ausprobieren.

An einem Gemeindeabend am Donnerstag, dem 26. September wollen wir unsere Erfahrung mit dem Armband austauschen und das Thema „Lob und Klage“ vertiefen.

Auch alle, die nicht zum Gottesdienst kommen konnten, sind herzlich eingeladen. Das Band kann man sich auch im Kirchenbüro abholen.

Wir treffen uns im Gemeindehaus von 19-21 Uhr, ein kleiner Imbiss wird gereicht. Zur besseren Planung erbitten wir Ihre Anmeldung im Kirchenbüro unter Tel.: 520 42 81.

Teile mit anderen ...Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter