Gospelworkshop mit Gospelmesse

Workshop: Sonnabend, 31. Januar, 15-19 Uhr
Gospelmesse: Sonntag, 1. Februar, 18 Uhr
Wer die Gospelmesse im vergangenen Jahr verpasst hat, hat nun eine zweite Chance.
„Gospelmesse on tour“ ist ein Gospelgottesdienst mit neuen Songs und bewährter Gospel-Liturgie wie Kyrie, Glory, Halleluja. Dabei vermischen sich Neues und Traditionelles: mit altbekannten Gospelsongs zum Mitmachen, mit neuer leicht zu erlernender Gospelliturgie,
mit einem Sing-In vor dem Gottesdienst, mit kurzer Predigt, kernigen Texten, Stimmung und Groove. In dem Workshop am Samstag im Gemeindesaal werden die Lieder und Songs geprobt. Daraus entsteht dann ein Workshop-Chor, der in der Gospelmesse auftritt. „Gospelmesse on tour“ wird geleitet von Pastor Reinhard Pikora und Silke Willmann und ist ein ökumenisches Projekt. Es unterstützt die Aktion „Gospel für eine gerechtere Welt“ und wird mitfinanziert von
der Creativen Kirche, Witten. Anmeldungen sind ab sofort im Kirchenbüro von Broder Hinrick möglich – bis Montag, 26. Januar 2015. Kosten entstehen keine! Infos, Notenmaterial und Hörbeispiele finden sich auf www.gospelmesse.de

Teile mit anderen ...Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter