Aktuelles

Konzert zum Ewigkeitssonntag

Die Kantorei Broder Hinrick wird am Abend vor dem Ewigkeitssonntag ein Konzert geben. Am Samstag, den 25. November um 19 Uhr, werden die Sängerinnen und Sänger klangvolle Stücke alter und junger Komponisten unter der Leitung ihres Kantors Simon Obermeier präsentieren: Heinrich Schütz „So fahr ich hin zu Jesu Christ“; Thomas Tallis „O Nata Lux“; William Byrd „Justorum animae“ und Arvo Pärt „Da pacem Domine“.  Pärts Werk entstand als Auftragskomposition für Jordi Savall für ein internationales Friedenskonzert in Barcelona am 1. Juli 2004. Der estnische Komponist begann mit der Komposition zwei Tage nach den Madrider Zuganschlägen, in Erinnerung an die Opfer. In Spanien wird es jährlich zum Gedenken an die Opfer aufgeführt.

Wenn Sie Lust und Freude am Singen haben, mit oder ohne Chorerfahrung sind, bevorzugt Tenor oder Bass singen (wir freuen uns aber genauso über Sängerinnen für den Alt oder Sopran), gern mit anderen netten Menschen etwas auf die Beine stellen wollen, dann kommen Sie doch einfach mal zur nächsten Chorprobe, immer montags um 19.30 Uhr im Gemeindesaal. Ach ja, eine Konzertreise ist auch in Planung!