Aktuelles

Kantorei Broder Hinrick singt Gabriel Fauré

Am Samstag vor dem Ewigkeitssonntag wird die Kantorei Broder Hinrick ein Konzert in der Broder Hinrick Kirche geben.  Das Konzert beginnt am 24. November um 19 Uhr.  Auf dem Programm stehen u.a. zwei Werke von Gabriel Fauré (1845-1924). 

Le Cantique de Jean Racine“ von Fauré singen wir in der Version für Streicher, Orgel und Chor.

Und das „Requiem op. 48 “ ist eine Version Faurés für kleines Orchester (Solo-Violine, tiefe Streicher, Harfe und Orgel) aus dem Jahr 1889, die perfekt in unsere Kirche passt. Die beiden  Gesangssolisten werden Aileen Deppe (Sopran) und Tom Kessler (Bariton) sein, die schon Konzerte in Broder Hinrick gesungen haben.

Für das Requiem wünschen wir uns noch Unterstützung bei den Tenören und den Bässen. Wer Zeit und Lust hat, das Requiem mit uns zu singen, kommt einfach zur Probe am Montag um 19.30 Uhr in den Gemeindesaal der Broder Hinrick Kirche, Tangstedter Landstraße 220.

Am Ewigkeitssonntag, den 25. November, singt die Kantorei im Gottesdienst um 10.00 Uhr.