Die Kirchenmaus

„Mir ist sooo langweilig“ – kennt ihr das auch?? Wenn es so Tage gibt, an denen man überhaupt nicht weiß, was man anfangen soll. Draußen scheint die Sonne, Mama sagt, dann geh doch raus und spiel draußen. Aber ich habe einfach keine Lust. Mama sagt, du hast doch mit deinen Spielsachen so lange nicht gespielt, in deinem Buch gelesen, … – keine Lust.

Und je mehr ich merke, dass ich keine Lust habe, desto mehr Gedanken strömen durch meinen Kopf. Das ist spannend. Gerade frage ich mich, ob der liebe Gott vielleicht auch Langeweile hatte, als er die Erde geschaffen hat. Und, wer ist Gott überhaupt? Kann er mich hören, wenn gerade jemand anderes zur gleichen Zeit mit ihm spricht? Wie mag er wohl aussehen und wo wohnt er eigentlich? Ich weiß so wenig über ihn, habe ihn noch nie angefasst, seine Stimme noch nie gehört. Wie kann ich ihn trotzdem kennen und mögen und mich ihm anvertrauen? Muss Gott auch irgendwann sterben? Weiß Gott alles? Woher weiß er so viel? Hat er so viele Bücher gelesen und sich alles gemerkt, was darinnen steht? Was ist ein Geist? In der Bibel steht, Gott kann man nicht sehen, weil er Geist ist, keinen Körper hat.

Sooo viele Fragen, mir qualmt der Kopf – Mamaaaa, ich hab da mal ein paar Fragen. Mama sagt, sie hat gerade keine Zeit, meine ganzen Fragen zu beantworten. Ich soll mal zu Oma gehen. Sie kann nicht überall gleichzeitig sein. Gott kann das. Plötzlich ist die Langeweile weg. Jippiieh, bei Oma gibt es immer so leckeren selbstgebackenen Kuchen. Und Oma hat so eine tolle Bibel mit ganz vielen bunten Bildern. Die schaue ich mir mit ihr zusammen an. Vielleicht können wir dann auch meine Fragen zusammen beantworten.

Teile mit anderen ...Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter