Flüchtlinge in Langenhorn – helfende Hände gesucht!

Flüchtlinge in Langenhorn – helfende Hände gesucht!Seit Ende Oktober leben ca. 150 Flüchtlinge in der Wohnunterkunft Jugendpark im Süden Langenhorns. Meist sind es Familien, vorwiegend aus Tschetschenien und Afghanistan. Ein Runder Tisch hat sich gebildet und viele Bürger und Anwohner wollen mithelfen, damit sich die Flüchtlinge in Langenhorn gut zurechtfinden.

Einen Fahrdienst zu Schule und eine Kleiderkammer gibt es schon, andere Initiativen entstehen gerade. Dazu brauchen wir noch helfende Hände und gute Ideen. Wenn Sie dazu Lust haben oder mehr wissen wollen, dann kommen sie einfach in die Unterkunft Jugendparkweg. Jeden Mittwoch um 18 Uhr treffen wir uns dort im Jugendparkweg 60.

Zusammen planen wir die nächsten Projekte wie Ämterbegleitung, Grillfest oder Patengruppen.

Kontakt: Pastor Joachim Tröstler
()

Teile mit anderen ...Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter